Bildstrecke

03.09.2021
Die FW beim Ferienprogramm „Auf den Spuren des Goldes"

„Auf den Spuren des Goldes“ war heuer das Thema für das Ferienprogramm der Freien Wähler

14 Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren und mit Brigitte Müller, Gisela Hartmann, Justus Tischhöfer und Dieter Schiphorst als Begleiter begaben sich ins Goldbergwerk nach Goldkronach. Nach dem Info-Film wurde abwechselnd das Bergwerk besucht und Gold gewaschen. Die Kinder durften die Goldflimmer mit nach Hause nehmen. Zwei nette Herren erläuterten uns genau, wie damals das Gold abgebaut wurde. Natürlich durfte auch nicht auf eine Brotzeit verzichtet werden. Brigitte und Gisela bereiteten Hamburger und Gemüsestreifen zu. Anschließend wurden die Kinder nach Hause gebracht. Vielen Dank noch einmal an Brigitte Müller, Gisela Hartmann, Justus Tischhöfer und Dieter Schiphorst für die Durchführung der Ferienprogrammes.